Letzte Aktualisierung der Homepage: 27.05.2018 (zuletzt aktualisiert: Slalom 2015 - 2018; Verkäufe; Sponsoren; Fahrer)

 

Race2Win:

Team DAG-Motorsport

- hier werden Meister gemacht -

88 gewonnene Meisterschaften

= 45 Jahre aktiver und erfolgreicher Motorsport

 

  • Dieter Scholz: Meister Welfenpokal DMSB-Slalom 2011
  • Dieter Scholz: Meister Welfenpokal Clubsport 2011
  • Kathy Fischer: Vizemeisterin Damenwertung Welfenpokal DMSB-Slalom 2011 und Meisterin 2012 im DMSB-Slalom und im Clubsport und Meisterin in der Stadtmeisterschaft Hannover

 

  • Dieter Scholz: Meister offene Stadtmeisterschaft Hannover DMSB 2010 (und jeweils Vizemeister im Welfenpokal DMSB und Clubsport 2010)
  • Kathy Fischer: Meisterin Damenwertung offene Stadtmeisterschaft Hannover Clubsport 2010
  • Kathy Fischer: Meisterin Damenwertung Welfenpokal Clubsport 2010
  • Kathy Fischer: Meisterin Damenwertung Welfenpokal DMSB 2010
  • und auch ein Deutsche Rennslalom-Meister und Deutscher Slalommeister Lars Heisel gingen durch unsere Schule!!!

 

 

...wer uns findet, findet uns gut.

Alles Gute für die Saison 2018

wünscht das Team DAG-Motorsport

Wir sind umgezogen nach Sachsen:

Unser Team ist nicht mehr in Detmold ansässig, sondern in 02748 Bernstadt a. d. Eigen, Herrnhuter Str. 29 c; Tel. 035874/498844

 

 

     

 

Aus dem DAG-Team-Chef Dieter Scholz - Deutschlands schnellstem Beamten - wurde am 4. Juli 2017 die Team-Chefin Ricarda Laura-Mareen Scholz 

Das Team DAG-Motorsport sagt Danke für eine erneut überaus erfolgreiche Jahre. Wir danken allen Sponsoren, Fahrern, Helfern und Freunden und wünschen ein erfolgreiches, gesundes und unfallfreies Jahr 2018. 

46 Jahre Team DAG-Motorsport - Erfolg zählt! Keiner fährt um Zweiter zu werden!    

 Wir sind/waren vertreten im Nissan Micra Slalom-Cup Deutschland & im Toyota Yaris Cup, im Pokal der Lippischen Landes-Brandversicherungsanstalt, im Welfenpokal, in der offenen Stadtmeisterschaft Hannover, im Mittelweserpokal & in der Honda Racing Slalom Challange... 

  

                            

:::Aktuelles:::
 
 
Und in die Saison 2014 ging es mit zwei dritten Plätzen für Dieter Scholz beim ASC Bad Meinberg und in Wolfsburg, sowie mit zwei Gruppensiegen in Sachsenhagen. Nach der Sommerpause Platz 2 in Paderborn beim ASC Bad Meinberg und in Schwarmstedt. Weiter ging es dann mit Platz 1 und 3 in Bockenem/Harz. In Braunschweig am Tag der Deutschen Einheit gab es dann mal wieder zwei Klassensiege. Am vorletzten Renn-Wochenende des Jahres dann Platz 2 und 3 am Samstag auf dem Flugplatz Höxter und erneut Platz 2 am Sonntag beim letzten NASCup-Lauf. Bei den Welfen Racing-Days in Oschersleben holte das Team 2 x Platz 1, 4 x Platz 2, 2 x Platz 3.
Und in die Saison 2015 startete der FSP-BMW mit einem Pokalplatz für Newcomer Kai Strohdiek. Beim ASC Bad  Meinberg holten Kai und Dieter Scholz Pokalplätze. Beim Hexenslalom holte sich Kai Platz 2, Dieter den dritten Platz. Bei den beiden Läufen zur Deutschen Slalommeisterschaft in Oschersleben holte sich Dieter Scholz zweimal silber. In Bocknem folgten der nächste Sieg und Platz zwei sowie silber beim Lauf zum Stadtsiegel. Beim AC Bielefeld gab es dann Rang 3 für Dieter Scholz und einen weiteren Sieg für Kai Strohdiek. In Oschersleben gab es dann wieder bei den Welfen Racing Days Erfolge bis zum Abwinken: Zwei Siege von Dieter Scholz und einer vor René Kirscht; vier zweite Plätze von Scholz, Kirscht und Ralf Thiele und ein dritter Platz von Dieter Scholz - das Auto ist zu verkaufen wegen Aufgabe des aktiven Sports.
Und nun geht es in die Saison 2016 --- mit Platz 3 und 4 in Gifhorn in der verbesserten Klasse mangels Starter inden seriennahen Klassen. Nach einigen nicht zufriedenstellenden Starts in der 3 b ging es in Wolfsburg zurück in die 2 c und mit einem Sieg verabschiedete sich Dieter Scholz in die Sommerpause - und danach gab es zwei Siegerpokjale in Blankenburg/Harz und wieder zwei in Bockenem - dazu das silberne Stadtsiegel. Und bei seinem letzten Slalom holte sich Dieter Scholz Platz 2 in Oschersleben. 2017: Ab jetzt wird nur noch gecoacht.
... aber als Teamchefin  bin ich da für dich.
 
 
  Der  FSP-BMW 316 i kam bei den Slaloms in Kassel unter Dieter Scholz zu zwei Siegen und war auch beim ASC Bad Meinberg siegreich - doch dann kam 2010 die Zerstörung des Autos durch einen völlig Betrunkenen im Straßenverkehr 
          
Der Wächter-BMW 318 iS wurde in Paderborn beim Slalom des AC Bielefeld am 11.9.11 von Thomas und Marvin Wächter eingesetzt; durch einen Pylonenfehler vertat Marvin Platz 3 und Thomas fuhr sogar an einem Tor vorbei. Titel 86, 87 und 88 aber gab es beim Finale 2012 bei drei Doppelsiegen in Oschersleben   
 
Keiner fährt, um Zweiter zu werden, denn...
...der Zweite ist der erste Verlierer

 

:::Herzlich willkommen

auf der Homepage des erfolgreichsten Motorsportteams in Deutschland mit 88 gewonnenen Meisterschaften.
Wir wünschen viel Spaß auf unseren Seiten und der Seite zum internationalen Motorsport und bedanken uns für das Interesse.

 Dieter Scholz

und die "Neue" im Team

 Ricarda Laura-Mareen Scholz

Team DAG-Motorsport

 

 

 Mit dem BMW 325 i gibt's Gesamtsiege

 

     

 

(Berichte zu den Einsätzen siehe Slalom 2015 - 2018)

 

 

!!!Weitere Fahrerlehrgänge

 

Nach Anmeldung beim Team auf dem Gelände der Fa. SOR/COBRA in Leopoldshöhe, Alleestr.

am ???

Team DAG-Motorsport

 

  

 
 
NEWS: 
 
 
 

Das letzte aktuelle Teamfoto:

Mal in Jacke, mal im Shirt

 v.l.n.r.: Dieter Scholz, Steven Flieger, André Scholz, René und Nicole Kirscht

 v.l.n.r.: Dieter und André Scholz, Steven Flieger, René und Nicole Kirscht

                                    __________________________________________________________

Mai 2018: Es tut sich was im Team??? Abwarten.   unsere Fahrer aus der Region Berlin werden ahnen, wo ich bin. Und mit unserer Fahrerin Kathy aus Teltow mal wieder schön aus gewesen in Berlin

___________________________________________________________

April 2018: Benzingeruch am Lausitzring  schnuppern, damit Frau nicht auf Entzug kommt

     __________________________________________________________________

2018: Und jetzt im Team:

8. September 2017: Teamchefin trifft ehemaliger Fahrerin; Ricarda Laura-Mareen Scholz trifft Kathy Fischer in Teltow.

Ich hab mich sehr gefreut, Kathy Fischer - unsere beste Dame am Lenkrad, die wir hatten, nach einigen Jahren endlich mal wieder zu sehen. Eben nicht als ihr Teamchef im Team DAG-Motorsport, sondern jetzt als Teamchefin. Neben Benzingeflüster ging es natürlich um ihre derzeitr angeschlagene Gesundheit und um die Transition der Teamchefin

Mein weiter Weg zu mir

Aus Chef des DAG-Motorsportteams wird die Chefin, aus Gewerkschaftler wird Gewerkschaftlerin, aus Ex-Kollege wird Ex-Kollegin --- aus Freund wird Freundin

 

Viele werden nicht glauben, was ich hier schreibe – aber es ist wie es ist. Ich bin Ricarda Laura-Mareen --- Ihr kennt mich nicht und Ihr kennt mich doch --- Ihr kennt den Menschen, der in mir steckt, der ich bisher war und der sich im Wesen nicht ändert: Ihr kennt Dieter Scholz. Ich habe 50 Jahre im falschen Körper gelebt und mich in den letzten beiden Jahrzehnten immer mehr zur Frau entwickelt und jetzt bin ich es. Der gleiche Mensch wie immer – nur in einer anderen Hülle.

- mehr bei: Fahrer

 

Wir verkaufen:
 
zwei Avon-Regenreifen - nur eine Veranstaltung gefahren 13 Zoll

 06. Mai 2017: Testtag bei SOR-Cobra in Leopoldshöhe mit Malena Rohde  erfolgreich abgewickelt - mehr bei Slalom 2017

                                                                                

3. Dezember 2016: Meisterfeier in Oschersleben: 50 Jahre Welfenpokal: Dieter Scholz  erfolgreichster Slalompilot mit 8 Meistertiteln - mehr bei Slalom 2016

26. November 2016: Siegerehrung im Pokal der Lippischen - Dieter Scholz verabschiedet sich auch aus dem Orga-Team - mehr bei Slalom 2016

29. Oktober 2016: Dieter Scholz mit Platz 2 in "Rente" --- Malena Rohde übernimmt - mehr bei Slalom 2015/2016

25. September 2016: Dieter Scholz holt zwei weitere Siegerpokale in Bockenem und gewinnt das silberne Stadtsiegel - mehr bei Slalom 2015/2016

11. September 2016: Dieter Scholz beendet mit Doppel-Sieg in Blankenburg die Sommerpause - mehr siehe Slalom 2015/2016


10. Juli 2016: Scholz geht mit Sieg in Wolfsburg in die Sommerpause  

Danke meinem Sponsor Reifen Reese für den schnelle Erledigung - zerfetzten Reifen hingebracht - Neuen im Handumdrehen montiert.

 - mehr bei Slalom 2015/2016

19. Juni 2016: Kein Grip - kein Treppchenplatz bei den Slaloms des MSC Langelsheim in Salzgitter - mehr bei Slalom 2016

                                                                                      

29. Mai 2016: Bei Schwüle in Braunschweig knapp an den Pokalplätzen vorbei

Dieter Scholz vom Team DAG-Motorsport trat mit dem seriennahmen FSP-BMW 325 i wieder in der verbesserten Gruppe 3 b an, da in der 2 c kaum Starter zu finden sind. Es fällt daher natürlich schwer die leer geräumten und damit leichteren und teilweise besser motorisierten Autos zu halten. Bei der ersten Veranstaltung reichte es trotzdem zu Platz 4, bei der zweiten zu Platz 5. - mehr bei Slalom 2016

                                                                                     
8. Mai 2016: Gluthitze in Gifhorn - aber Spaß bei der Lenkrad-Kurbelei 

Es war heiß bei der Saisoneröffnung im Welfenpokal 2016 beim Slalom in Gifhorn. Sonnenschutz für das Auto tat da gut. Team-Chef Dieter Scholz (DAG-Motorsport) trat mit dem seriennahen FSP-BMW 325 i in der verbesserten Klasse 3 b an. Nach zwei Pylonenfehlern bei der ersten Veranstaltung reichte es noch zu Rang 4 - bei der zweiten Veranstaltung ging es etwas vorsichtiger fehlerfrei zu Platz 3 auf dem Siegerpodest. - mehr bei Slalom 2016

Und am 8. Mai beginnt endlich die neue Saison in Gifhorn

Der FSP-BMW ist rennfertig zur Saisoneröffnung am WE

Er läuft auch nach der langen Winterpause perfekt

 

Malena Rohde kommt vom Kart-Sport ins Meisterteam DAG-Motorsport - mehr bei: Fahrer ...und auch mal hier hin gehen: www.prevention-concept.de

November 2015: Dieter Scholz bekommt 1222. Pokal bei der Siegerehrung im Welfenpokal --- Siegerauto verklauft, aber 2016 noch vom Teamchef eingesetzt - mehr bei Slalom 2015  www.prevention-concept.de

                                                                            

04. Oktober 2015: Kai Strohdiek fährt beim AC Bielefeld zweiten Sieg in Folge im FSP-BMW 325 i ein - Dieter Scholz nach heißem Fight Dritter

Dieter Scholz mit Sieg und Silber beim Stadtsiegel in Bockenem/Harz – Siegauto steht zum Verkauf

- mehr bei Slalom 2015 - 2018

23. August 2015: Doppelsieg für Kai Strohdiek - Dieter Scholz Zweiter am Bilster Berg - mehr bei Slalom 2015

                                                                                      

25./26. Juli 2015: Dieter Scholz sicherte sich bei den beiden Läufen zur Deutschen Slalommeisterschaft in Oschersleben zweimal Platz zwei und damit die Silbermedaille - und das Auto steht zum Jahresende zum Verkauf - mehr bei Slalom 2015

31. Mai 2015: Kai Strohdiek... ...knapp am Sieg vorbei - Dieter Scholz Dritter - mehr bei Slalom 2015

3. Mai 2015:  Kai Strohdiek stellt den FSP-BMW  auf Platz zwei ab - mehr bei Slalom 2015

12. April 2015: Dieter Scholz und Kai Strohdiek in den Pokalrängen beim ASC Bad Meinberg - mehr demnächst bei Slalom 2015

14. März 2015: Kai Strohdiek 

 fährt beim ersten Einsatz im FSP-BMW gleich in die Pokalränge - mehr bei Slalom 2015

29.Februar 2015: Erfolgreiche Testfahrten bei Strahlewetter absolvierte für das Detmolder DAG-Motorsport-Team der Chef Dieter Scholz mit dem über Winter völlig neu aufgebauten FSP-BMW 325 i.  Danke Allen, die dran mitgewirkt haben. Der Nachtslalom in 2 Wochen in Paderborn kann kommen. Die Fahrer: Kai Strohdiek  und Dieter Scholz. Es gilt die 89. Meisterschaft für das Erfolgsteam zu erringen.

28. Februar 2015:  "Ready 4 Race, wir haben dem BMW mal die "Winner" Achseinstellung verpasst „smile“-Emoticon ....,läuft!" ...so stand es bei Facebook bei unseren Sponsoren zu lesen - mehr bei Slalom 2015  

30. November 2014: Die Lippische ehrte ihre Motosportmeister 2014 - mehr bei Slalom 2014

3. November 2014: Welfenpokalsiegerehrung in Lahstedt - Dieter Scholz (Mitte mit Krawatte) vom Team DAG-Motorsport wurde erneut mit Pokalen geehrt für die Erfolge im Slalomsport mit seinem FSP-BMW 325 i (mehr bei Slalom 2014)

1./2. November 2014: Welfen Racing-Days Oschersleben:

Dieter Scholz holt zum Saisonfinale mit zwei Siegen und zwei zweiten Plätzen seinen 1200. Pokal – René Kirscht  mit Podestplätzen in die „Baby-Pause“ - mehr bei Slaloms 2014

18. Oktober 2014: Kai Strohdiek

lernt das Laufen im Hecktriebler des Team DAG-Motorsport - Nachwuchsförderung Teil 1 für 2015 und die Ergebnisse vom Flugplatzslalom Höxter - mehr bei Slalom 2014

03. Oktober 2014: Zwei Siege für Dieter Scholz (Team DAG-Motorsport, Detmold) im FSP-BMW 325 i   beim 77. und 78. Ulenspiegel-Slalom in Braunschweig

28. September 2014: Der FSP-BMW läuft wieder: Platz 1 und 3 und Silber beim Stadtsiegel  für Dieter Scholz vom Team DAG-Motorsport - mehr bei Slalom 2014

21. September 2014: Motoraussetzer bringen Teamchef zur Verzweifelung:

Schwarmstedt war mal wieder ein Abenteuer - erst regnet es heftig --- Regenreifen drauf --- die Strecke trocknet ab und der Regenreifen hat null Gripp --- Avon-Semi-Slick drauf --- Auto läuft wie auf Schienen --- aber in jeder Runde nahm der Motor 2 x kein Gas an --- als Zweiter in ausgedünnter Klasse 2 c damit 2 Sekunden Rückstand auf den Sieger und ein dicker Hals sind die Folge bei Teamchef und Fahrer Dieter Scholz (Team DAG-Motorsport, Detmold) - mehr bei Slalom 2014

31. August 2014: Dieter Scholz: Unzufrieden mit Platz 2 beim ASC Bad Meinberg

Dunkle Wolken ziehen auf den Brunnenslalom des ASC Bad Meinberg in Paderborn zu...und öffnen ihre Schleusen 2 Minuten zu früh. Dieter Scholz im FSP-BMW 325 i  des Teams DAG-Motorsport startete als Letzter in den zweiten Lauf und musste im beginnenden Regen eine Verschlechterung um 2 Sekunden hinnehmen: Platz 2 in der Klasse 2 c. Und erschreckend der Rückgang der Starterzahlen in allen Klassen - wo waren die anderen 50 % der Teilnehmer aus dem Frühjahr??? Bis Junior Jonas so weit ist wird es noch dauern.

6. Juli 2014: Gluthitze in Oschersleben lässt Reifen förmlich schmelzen --- trotzdem Platz 1, 2 und 3 für Team DAG-Motorsport  - mehr bei Slalom 2014

2. Juni 2014: Teamchef "nur" auf Rang 4 in Lemgo

"Der Schweizer liegt mir nicht - der ist einfach zu kurz und kostet mit dem FSP-BMW eine Sekunde hin und eine zurück", so Dieter Scholz nach dem vierten Platz beim Slalom in Lemgo. Dem Opel Corsa von Christian Reinhold schien er auch nicht zu liegen, denn der OPC-Corsa fiel kur vor Ende des 2. Laufes "ohne Ladedruck" aus --- oder war es doch eine Vorsichtsmaßnahme, nachdem Dieter Scholz ihm vor dem Start gesagt hatte, dass ein umfangreicher technischer Protest gegen das Auto geschrieben in seinem Gepäck ist? Zufälle gibt es!

                                                    

26. Mai 2014: Dieter Scholz trotz unterlegenem Fahrzeug auf Platz 3 beim MSC Lage

Bei Slalom des MSC Lage in Paderborn holte Dieter Scholz bei glühender Hitze mit dem FSP-BMW 325 i für das Team DAG-Motorsport Platz 3 in der Klasse 2 c - 170 PS reichen bei bis zu fast 400 PS in dieser Klasse in OWL nicht für ganz vorne - mehr bei Slalom 2014

18. Mai 2014: Zwei Gruppensiege für Dieter Scholz in Sachsenhagen

Die SFG Rinteln und der MSC Münchehagen luden auf das Hafengelände in Sachsenhagen am Mittellandkanal und bei strahlendem Sonnenschein  waren mit Karl-Heinz Vollbrecht vom AC Lemgo im Renault R 8 Gordini und Dieter Scholz vom Team DAG Motorsport im FSP-BMW 325 i  auch zwei Fahrer aus Lippe vor Ort. Dieter Scholz holte zwei Gruppensiege in der Gruppe 2. - mehr bei Slalom 2014

04. Mai 2014: Dieter Scholz wieder mit Pokalplatz in Wolfsburg

Aprilwetter im Mai hinderte die zahlreichen Aktiven nicht daran beim MSC Fallersleben in Wolfsburg zu starten. Dieter Scholz  wurde Dritter beim 5. Clubslalom des MSC - mehr bei Slalom 2014

30. März 2014: Team DAG-Motorsport startet mit zwei Pokalrängen in die Saison

Saisonstart für das Team DAG-Motorsport in Paderborn. Teamchef Dieter Scholz (Detmold) war der schnellste DAG'ler mit Platz 3, René Kirscht (Potsdam) wurde Fünfter,  André Scholz (Detmold) traf nach 3jähriger Fahrpause eine Pylone und Steven Flieger (Heningsdorf) kam nach Pylonenfehler bei seinem 2. Slalom aber noch vor Stefan Kruse im BMW M 3 ins Ziel, der gleich mehrere Hütchen abräumte und damit je 3 Strafsekunden kassierte.  - mehr unter Slalom 2014 -

07. Februar 2014:

Die Lippische fördert auch 2014 wieder den Motorsport in der Region

Retzen/Kreis Lippe. Die Sitzung des Motorsport-Veranstaltergremiums der Lippischen Landes-Brandversicherungsanstalt fand in der Gaststätte Rickmeyer in Retzen statt.  Gremiumsvorsitzender Eckhard Hübner begrüßt die Anwesenden, insbesondere den Vertreter der Lippischen, Siegfried Keller.

Die Spartenbeauftragten Michael Carell  (Kart 2000), Dieter Scholz (Slalom), Thomas Merck (Turnier) und Peter Bockstette (Kart 2000) berichteten von eine spannenden und teilnehmerstarken Saison 2013. Sie bedankten sich für die Unterstützung der Lippischen und freuten sich über die Ankündigung von Siegfried Keller, dass die Meisterschaften 2014 im gleichen Umfang von der Lippischen gesponsert werden.  Dem Gremium wurde einstimmig Entlastung erteilt. Ebenso einstimmig wurde es wieder gewählt.

Die erste Veranstaltung zum Pokal der Lippischen wird wieder der Nachtslalom des AMC Retzen am 15. März sein. Beendet wird die Saison mit der Jugendsiegerehrung am 15.11. und der Siegerehrung der übrigen Sparten am 29.11. beim MSC Hermannsdenkmal Pivitsheide.

Als Anlage ist die Veranstaltungsliste beigefügt.

06. Dezember 2013:

Zum Ende der Saison 2013 trafen sich die Träger der höchsten Motorsportauszeichnung des ADAC in Deutschland, des goldenen Sportabzeichens mit Brillanten, in Retzen zum Benzingeflüster. Nur wenige Slalomfahrer gehören aufgrund ihrer Erfolge zu diesem "elitären Club".  Vor Ort waren Dieter Scholz (3.v.l.), Dirk Schäfertöns (4.v.l.) und Michael Schmidt (8.v.l.) sowie eingeschränkt Hexenmeister Siegfried Welslau (6.v.l.), der seine Punkte beim Slalom und bei Bergrennen errang

24. November 2013:

Siegerehrung Welfenpokal 2013 in Lahstedt bei Peine: Unglaublich aber wahr - das Team DAG-Motorsport nahm in diesem Jahr mit zwei Fahrern im FSP-BMW 325 i an vier Meisterschaften teil; in allen Meisterschaften holte Teamchef Dieter Scholz (Detmold, links) den dritten Platz und Teamkollege René Kirscht (Potsdam) den vierten.

16. November 2013:

Siegerehrungen in der offenen Stadtmeisterschaft Hannover  - mehr dazu bei motorsport aktuell

26./27. Oktober 2014:

Erster Einsatz der "Neuen" für 2014 beim Team DAG-Motorsport in Oschersleben und neben dem ersten Damenpokal für Katrin Vahrson gab es tolle Leistungen Aller. Teamchef Dieter Scholz  holte drei Klassensiege und einen Gruppensieg. René Kirscht schaffte gleich vier Mal Platz 2. Und nun ab in die Winterpause, da freut sich auch René's Frau Nicole, die als Fotografin und Versorger auch 2013 für's leibliche Wohl eingesetzt war --- DANKE.  - mehr bei Motorsport aktuell

19./20. Oktober 2013:

Beim Testtag des Teams DAG-Motorsport bei SOR-COBRA in Leopoldshöhe zeigten Katrin Vahrson (Bielefeld) und  Steven Flieger (Hennigsdorf b. Berlin), dass sie fliegen lassen können und bestanden die Aufnahmeprüfung in das Team für 2014 (v.l.n.r) hier mit Coach René Kirscht und Teamchef Dieter Scholz  - mehr (auch zum Slalom in Höxter) bei Motorsport aktuell

3. Oktober 2013: In Braunschweig war stärkste Konkurrenz vor Ort - da ging es nur um Pokalränge, nicht um den Sieg für das Team - mehr bei Motorsport aktuell

28./29. September 2013: Ein tolles Rennwochenende für das Detmolder Team DAG-Motorsport: Teamchef Dieter Scholz holte in Bockenem einen Gesamtsieg und in Oschersleben einen Gruppensieg - René Kirscht (Potsdam) holte einen weitern Gruppensieg in Oschersleben - Pokale abgeräumt!  - mehr  bei Motorsport aktuell

01. Septmeber 2013: Dieter Scholz und René Kirscht (Potsdam) vom Detmolder Team DAG-Motorsport holten zwei Gesamtsiege (Jeder einen) auf dem Flugplatz in Peine mit dem FSP-BMW 325 i - Dieter Scholz fuhr auch noch die Tagesbestzeit - mehr bei Motorsport aktuell

18. August 2013: Dieter Scholz geht mit Gesamtsieg in Blankenburg/Harz im Welfenpokal in Führung  - mehr bei Motorsport aktuell

27. Juli 2013: Slaloms in Kassel: Doppelsieg für Dieter Scholz - mehr bei Motorsport aktuell

17. Juni 2013: Slaloms in Schladen (Harz): Zumindest ein Doppelsieg brachte das DAG-Team aus Schladen mit - René Kirscht gewinnt zweimal und übernimmt Führung im Welfenpokal vor Dieter Scholz - mehr bei Motorsport aktuell

02. Juni 2013: Hexenslalom AC Lemgo: Kein Hexenwerk - auf anspruchsvoller Strecke einfach sauber und schnell fahren. Das Resultat: Klassensieg für DAG-Motorsport-Teamchef Dieter Scholz  in der Klasse 2 c trotz rumpelnder Hinterachse am FSP-BMW 325 i.

25./26. Mai 2013: Team DAG-Motorsport gewinnt auch im „Land-unter“ von Hildesheim - 2 Doppelsiege für Rene´Kirscht  und Dieter Scholz, die in dieser Saison erstmal wirklich auf Augenhöhe sind - René ist angekommen!!! - Dieter Scholz auf Platz 1 im Welfenpokal vor René Kirscht - Mehr bei Motorsport aktuell

20./21. April 2013: Die Gesamtbilanz des Wochenendes bei den Flugplatzsaloms in Peine: 4 x Klassensieg, 2 x Gruppensieg, 2 x Gesamtsieg, 4 x beste Dame und noch vier zweite Plätze - der FSP-BMW 325 i hat uns gut zur Seite gestanden - mehr bei Motorsport aktuell
 
24. März 2013: Kein Glückstag: Dieter Scholz mit technischem Defekt in Paderborn ausgefallen - mehr bei Motorsport aktuell
08. März 2013: Nachtslalom AMC Retzen: Zur Saisoneröffnung mit dem seriennahen FSP-BMW 325 i bei den verbesserten Fahrzeugen der Gruppe 3 b: Platz 4 von 18 im Regen - da kann man drauf aufbauen - mehr bei Motorsport aktuell
 
01. Dezember 2012: Siegerehrung im Pokal der Lippischen Landes-Brandversicherungsanstalt 2012: Die schnellen damen und die Besten im Slalom, Kartslalom 2000 und Turniersport:
24./25. November 2012: Meisterfeiern Stadtmeisterschaft Hannover und Welfenpokal mit Siegen für das Team DAG-Motorsport, wo allein Kathy Fischer 3 Damenmeisterschaften holen konnte. In Stadthagen  
wurde die Stadtmeisterschaftsehrung durchgeführt, in Peine die des Welfenpokals - mehr bei Slalom 2012
27./28.Oktober 2012: Die Krönung  beim Saisonfinale in Oschersleben bei 6 Veranstaltungen im Rahmen der Welfen Racing-Days: 5 x Klassen- und 5 x Gruppensieg, 1 x Gesamtsieg, 5 x Platz 2 für Dieter Scholz und René Kirscht und 6 x beste Dame für Kathy Fischer (und denjenigen, die nicht verlieren können sei gesagt: Das Gaspedal sitzt unten links, auch bei einem Honda)- mehr über den Pokalsegen bei Slalom 2012
07.Oktober 2012: Das Detmolder DAG-Team ließ auch in Oschersleben nichts anbrennen: Dieter Scholz gewinnt die beiden DMSB-Welfenpokalläufe mit dem FSP-BMW 325 i jeweils knapp vor Teamkollege René Kirscht - mehr demnächst bei Slalom 2012
 
 
03. Oktober 2012: 1/100 Sekunde fehlte an der Deutschen Einheit: Dieter Scholz aus Detmold (auf dem Treppchen in der Mitte)  gewinnt mit dieser Winzigkeit vor DAG-Teamkollege René Kirscht aus Potsdam (rechts) in Braunschweig bei der traditionellen Doppelveranstaltung am Tag der Deutschen Einheit - mehr bei Slalom 2012
29. September 2012: Gesamtsieg, goldenes und silbernes Stadtsiegel, zweifacher Damensieg - Herz was willst du mehr. Das Team DAG-Motorsport   räumt auch in Bockenem/Harz ab - mehr bei Slalom 2012
09. September 2012: Erfolgsserie des Teams DAG-Motorsport hält an: Dieter Scholz mit Siegen, René Kirscht mit zweiten Plätzen und Kathy Fischer mit Platz 3 auf dem Flughafen in Peine erfolgreich   
- mehr bei Slalom 2012
19. August 2012: Trotz brütender Hitze beim Brunnenslalom des ASC Bad Meinberg: DAG-Teamchef Dieter Scholz behält dank Sonnenschutz  einen kühlen Kopf und gewinnt im FSP-BMW 325 i - mehr bei Slalom 2012
12. August 2012:  Das Team DAG-Motorsport räumt in Blankenburg/Harz ab: Platz 1-5 alles ist dabei. Dieter Scholz mit Platz 1 und 2 am erfolgreichsten  - mehr bei Slalom 2011/2012
05. August 2012: Dieter Scholz wird Zweiter beim KMC Kassel - mehr bei Slalom 2011/2012
 

19. Mai 2012: Slaloms in Hildesheim  ...3 Veranstaltungen auf dem Flugplatz Hildesheim - 3 Klassen- und Gesamtsiege für DAG-Teamchef Dieter Scholz (mehr bei Slalom 2011/2012)

Messe Automobile in Bad Salzuflen vom 23.-25.3.2012  ...mit dabei das Team DAG-Motorsport.   Wir wollen möglichst viel an Einnahmen an die von uns seit 18 Jahren unterstützte Aktion "Keine Macht den Drogen"

weiter geben.  Wir sehen uns in Bad Salzuflen.

 
03.12.2011: Siegerehung  im Pokal der Lippischen 2011 - mehr bei Slalom 2011
 
27.11.2011: Meisterfeier im Welfenpokal mit Doppelsieg  für das Team DAG-Motorsport - mehr bei Slalom 2011
29./30.10.2011: Das wird ein hartes Wochenende: 5 Slaloms in Oschersleben (4 DMSB und 1 Clubsport-Nachtslalom) und die Chance auf mehrere Meistertitel - und dann geht es noch zum Saisonfinale in Lemgo - uff, 6 Slaloms an 2 Tagen!!! :
Ein Wahnsinns-Wochenende in Oschersleben für das Team DAG-Motorsport. Mehr über die Höhen und Tiefen zweier Tage zum Saisonabschluss bei Slalom 2011
 
16.10.2011: Vier Doppelsiege in Oschersleben - 4 x beste Dame - eine tolle Ausbeute für das Team DAG-Motorsport - mehr bei Slalom 2011
09.10.2011: Dreifachsieg in Bockenem - 1111. Pokal für Gesamtsieg von Dieter Scholz - DAG-Frauenpower schlug zu: Melanie Fricke und Kathy Fischer neben dem Teamchef auf dem Siegerpodest - mehr bei Slalom 2011
03.10.2011: Nationalfeiertag mit Treppchenplätzen in Braunschweig: Dieter Scholz einmal Zweiter, einmal Dritter und Kathy Fischer
mit enorm guter Leistung zweimal auf Rang 5 -  mehr bei Slalom 2011
 
25.09.2011: 2 x Sieg, 1 x Platz 2, 1 x Platz 3 und zweimal Sieg bei den Damen für das Team DAG-Motorsport in Oschersleben - mehr bei Slalom 2011
11.09.2011: DAG-Motorsport-Teamchef Dieter Scholz nur knapp geschlagen beim Slalom des AC Bielefeld --- Marvin Wächter  knapp am Podium vorbei - mehr bei Slalom 2011
03./04.09.2011: Hartes Brot beim Samstags-Slalom  im Berlin: DAG-Team-Chef Dieter Scholz zeitgleich mit Drittplatziertem - Nur eine halbe Sekunde zwischen Platz 2 und 7 (belegt von René Kirscht  aus Potsdam, der nichts verlernt hat und erst hier wieder in den FSP-BMW 325 i zurückkehrte) - Kathy Fischer (Kleinmachnow) beim Comeback-Heimspiel von der männlichen Konkurrenz auf Platz 10 verwiesen - aber von Lauf zu Lauf schneller /// Beim ASC Bad Meinberg dann am Sonntag ein wahres Wetter-Roulette an dem André  und Dieter Scholz (BMW 325 i), Marvin und Thomas Wächter (BMW 318 iS)  und Melanie Fricke (BMW 316 i) teilnahmen: Strömender Regen und strahlender Sonnenschein --- DAG-Fahrer alle im Nassen  gefahren - mehr bei Slalom 2011
21.08.2011: Dieter Scholz muss sich mit Platz 2 beim DM-Slalom in Itzehoe begügen - 10. Sieg in Folge glückte damit nicht - mehr bei Slalom 2011
 
30./31.7.2011: Erfolgreiches Slalom-Wochenende für Dieter Scholz in Kassel: Zwei Starts - zwei Siege - die Serie hält. Jetzt sind es neun Siege in Folge - mehr bei Slalom 2011  
 
18./19.06.2011: Nicht 7 Fässer Wein, aber 7 Siege in Folge: Dieter Scholz  holte gleich vier Klassensiege am Harzwochenende und ist seit Hildesheim ungeschlagen - mehr bei Slalom 2011
 
22.05.2011: Dieter Scholz zieht mit Sebastian Vettel gleich: Fünf Starts, vier Siege, einmal Zweiter - mehr bei Slalom 2011
 
 
08.05.2011: Dieter Scholz gewinnt beim Slalom in Wiedenbrück - mehr bei Slalom 2011
 
 
02.05.2011: Vorzeitiges Geburtstagsgeschenk: Einen Tag vor seinem 29. Geburtstag am 3. Mai nimmt André Scholz seinen neuen 3er Touring  in Empfang - ausgehändigt von Rundstrecken-Spezi Thomas Klenke (B&K)
 
 
 
25.04.2011: Dieter Scholz  beim Osterslalom im Motorpark Lohne einmal Sieger, einmal Dritter    --
bei den Osterslaloms im Motorpark Lohne einmal Sieger, einmal Dritter - mehr bei Slalom 2011
 
27.03.2011: Dieter Scholz fehlen ein paar Zehntel zum Sieg - Platz zwei beim ASC Bad Meinberg - mehr bei Slalom 2011
 
12.03.2011: Optimalen Saisonstart erwischt: DAG-Team-Chef Dieter Scholz fährt beim Nachtslalom  des AMC Retzen zum Sieg und wird bei über 130 Startern Dritter im Gesamt - mehr bei Slalom 2011
 
04.02.2011: Pokal der Lippischen 2011 - mehr bei Slalom 2011/Termine 2011
 
05.12.2010: Siegerehrung LLB-Pokal: DAG-Team-Chef Dieter Scholz  auch hier vorne mit dabei - mehr bei Slalom 2010
 
04.12.2010: Siegerehrung Stadtmeisterschaft Hannover und Mittelweserpokal: Team DAG-Motorsport räumt wieder ab: Dieter Scholz Meister, René Kirscht Dritter und Kathy Fischer Damenmeisterschaftsgewinnerin - mehr bei Slalom 2010
 
28.11.2010: Welfenpokalsiegerehrung in Peine: DAG-Motorsport bestes Team  mit zwei Meisterschaften und zwei Vizetiteln - mehr bei Slalom 2010
 
30./31.10 und 01.11.2010: Das Saisonabschlusswochenende brachte Pokalsegen und einen überzeugenden Sieg in Paderborn///Vier weitere Meistertitel krönen eine tolle Saison - mehr bei Slalom 2010
 
23./24.10.2010: Dieter Scholz gewinnt die DMSB-Wertung der offenen Stadtmeisterschaft Hannover  bei den Welfen Racing Days in Oschersleben - fest sitzender zweiter Gang verhinderte Erfolg beim Finallauf im Welfenpokal - Kathy Fischer  gewinnt beide Welfenpokal-Damenmeisterschaften (das sind jetzt 81 gewonnene Meisterschaften im Team DAG-Motorsport!!! Keiner bietet mehr) - mehr bei Slalom 2010
 
17.10.2010: Dieter Scholz fährt in einer anderen Welt: DAG-Teamchef  holt zwei Klassen- und zwei Gesamtsiege in Bockenem (Harz) - mehr bei Slalom 2010
 
09./10.10.2010: Drei Starts - drei Siege - drei dritte Plätze - dreimal beste Dame: Team DAG-Motorpsort überzeugt auch in Oschersleben - mehr bei Slalom 2010
 
03.10.2010: Die Einheit findet beim Team DAG-Motorsport in Braunschweig statt: Potsdam + Kleinmachnow + Detmold = Erfolg! Dieter Scholz siegt auch in der Klasse 3 b/René Kirscht Dritter/Kathy Fischer  gewinnt Damenwertung - mehr bei Slalom 2010
 
 
18./19.09.2010: Dieter Scholz lehrt dem Norden das Fürchten: Klassensiege und Gruppensieg beim Wetterchaos der DMSB-Slaloms auf dem Flughafen Hungriger Wolf bei Itzehoe - mehr bei Slalom 2010
 
12.09.2010: Der nächste Sieg: Dieter Scholz gewinnt in Paderborn und startet  gemeinsam mit Michael Malz in Schwarmstedt - Scholz übernimmt Führung im Mittelweser-Pokal - mehr bei Slalom 2010
 
21./22.08.2010: Team DAG-Motorsport mit einem Gesamtsieg, zwei Klassensiegen (Dieter Scholz) und je zwei zweiten Plätzen für Scholz und René Kirscht aus Oschersleben zurück - Dieter Scholz führt im Welfenpokal (Clubsport) und in der offenen Stadtmeister-schaft Hannover (DMSB) - man glaubt nicht, womit man reifenmäßig noch gewinnen kann:  - mehr bei Slalom 2010
 
06.06.2010: Dieter Scholz gewinnt beim 42. Hexenslalom in Lemgo  - mehr bei Slalom 2010
 
16.05.2010: René Kirscht  und Dieter Scholz sammeln Pokale  in Hildesheim - Ein Sieg drei zweite Plätze in der stärksten Klasse 2 c auf dem Flugplatz in Hildesheim für das Team DAG-Motorsport - mehr bei Slalom 2010
 
10.04.2010: Saisonauftakt nach Maß: Dieter Scholz  holt für das Team DAG-Motorsport in Wunstorf einen Doppelsieg - mehr bei Slalom 2010
 
 
09./10.01.2010: Dieter Scholz  als Vizemeister in der Slalom Challange der Stadtmeisterschaft Hannover 2009 geehrt - André Scholz (3.v.r.)  bekommt Sportnadel in Gold bei ADAC Motorsportmatinee für seine Erfolge - mehr bei Slalom 2008/2009
 
29.11.09: Pokalschwemme für DAG-Motorsport  bei Welfenpokal-Siegerehrung in Wolfshagen/Harz - mehr bei Slalom 2009
 
24./25.10.09: Traum-Wochenende in Oschersleben: Team DAG-Motorsport räumt ab - Dieter Scholz bei fünf Slaloms vier Mal Sieger, einmal Zweiter;  René Kirscht einmal Zweiter und zweimal Dritter - mehr bei Slalom 2008/2009
 
11.10.09: Team DAG-Motorsport belegt im FSP-BMW 325 i alle 3 Podestplätze in Bockenem/Harz - Dieter Scholz holt Vizemeisterschaft und gewinnt vor René Kirscht, Melanie Fricke und Kathy Fischer in der Klasse 3 b  - mehr bei Slalom 2008/2009
26./27.9.09: Meister-Triple für Lars Heisel
Team des ADAC-OWL triumphiert in Bitburg - mehr bei Slalom 2008/2009
 
26.9.09: FSP-Gewinnspiel  mit 316er Schrott und repariertem 325er
- mehr bei Slalom 2008/2009
 
20.09.09: Gute Arbeit: Dieter Scholz fährt in Höxter  zweimal auf's Siegertreppchen  - mehr bei Slalom 2008/2009
17.9.09: Unsere Sponsoren wären nicht unsere Sponsoren, wenn sie nicht Unmögliches möglich machen: Fa. Wächter, Fa. Diekmann und Fa. Reese haben den 325er 12 Tage nach dem Crash wieder aufgebaut. Nach einem Testeinsatz am Wochenende wird ComCut   nächste Woche mit der "Kriegsbemalung rechts" noch zuschlagen (danke Allen) und so wird der 325er wohl am 26.9. bei der FSP (Sachverständigen- und Prüfzentrum Detmold) bei einem Straßenfest ausgestellt werden (zusammen mit dem Schrott des 316 i), die die Fortführung der FSP-Sponsorschaft für 2010 schon zugesagt haben
6.9.09: Schock in der Morgenstunde: Ein völlig Betrunkener zerstört alle Meisterschaftsträume des DAG-Teams für 2009 mit einem Crash auf die geparkten Rennfahrzeuge  - mehr bei Slalom 2008/2009

30.8.09: Dieter Scholz in Schwarmstedt zweimal auf dem Siegertreppchen - mehr bei Slalom 2008/2009
 
8./9.8.09: DAG-Teamchef Dieter Scholz startet in Kassel zweimal und gewinnt zweimal - mehr bei Slalom 2008/2009
 
7.6.2009: Team DAG-Motorsport räumt alle Podestplätze im Harz ab  - mehr bei Slalom 2008/2009
 
 

im Mai 2009: Auch unsere Julia Drewes dreht fleißig erfolgreich am Lenkrad: Hier am Voland ihres Erdgas-Beetle  auf dem Nürburgring (Einfahrt kleines Karussell)

18/19.4.2009: DAG-Teamchef Dieter Scholz startet als Titelverteidiger mit Sieg in die Welfenpokal-Saison 2009; DAG-Team zufrieden mit guten Saisonstart in Cochstedt - mehr bei Slalom 2008/2009
 Foto: Siegerehrung - Rennleiter Burkhard Scheunert eingerahmt von den beiden erfolgreichen DAG-Piloten René Kirscht (links) und Dieter Scholz (rechts)
 
 
1.3.2009: Kurios: Gesamtsiegerpokal des ASC Bad Meinberg ist der 1000. Pokal von Dieter Scholz  auch ohne Gesamtsieg beim Saisonauftakt - mehr bei Slalom 2008/2009
 
30.11.2008: Abschluss einer "Hammer-Saison": Sensationserfolg für Teamchef Dieter Scholz: Zum 3. Mal hintereinander gewinnt er den Welfenpokal in beiden Slalomsparten - Philip Snelting Sieger der Nachwuchsmeisterschaft  - mehr bei Slalom 2008 
 
 
29.11.2008: Team DAG-Motorsport zum 20. Mal Champion im Nissan Micra Slalom-Cup Deutschland - mehr bei Micra-Cup 2008 und Slalom 2008
  
2.11.2008: Team DAG-Motorsport mit jeweils drei Podestplätzen  zum Abschluss der Sensations-Saison 2008///Team-Chef Dieter Scholz mit Doppelsieg zur Vizemeisterschaft in der offenen DMSB-Stadtmeisterschaft Hannover - mehr bei Slalom 2008
 
25./26.10.2008: 7 + 1 = 77!? Erneuter Rekord für die Ewigkeit: Team DAG-Motorsport holt mit 6 Siegen im BMW 325 i und im 316 i in Oschersleben die 8. Meisterschaft des Jahres 2008 und die 77. Meisterschaft insgesamt///Dieter Scholz und Philip Snelting sind dafür verantwortlich   - mehr bei Slalom 2008
 
 
19.10.2008: DAG-Motorsport - das Dream-Team:  Philip Snelting gewinnt im ersten Slalomjahr die 3., 4. und 5. Meisterschaft mit zwei Siegen in Schwarmstedt - Dieter Scholz mit zwei weiteren Siegen Vizemeister im Mittelweserpokal - mehr bei Slalom 2008
 
 
11./12.10.2008: Philip Snelting und Dieter Scholz mit Siegen in Höxter beim Mittelweserpokal - René Kirscht nur um Hundertstel geschlagen///Dieter Scholz gewinnt nach 2007 auch 2008 das Stadtsiegel von Bockenem und wird vorzeitig zum 3. Mal in Folge Meister im Welfenpokal - Philip Snelting vorzeitig Nachwuchsmeister - mehr bei Slalom 2008
 
 
20.9.2008: Dieter Scholz gewinnt auch Lauf zur Deutschen Meisterschaft in Höxter mit Gruppensieg im BMW 325 i /// Am Sonntag Klassen- und Gruppensieg  wiederholt - mehr bei Slalom 2008
 
7.9.2008: Man sieht blau bei den Siegerehrungen: Erneut zwei Siege und ein zweiter Platz 
 
 
8.6.2008: DAG-Motorsport räumt weiter ab: Vier Doppelsiege in Schwarmstedt - mehr bei Slalom 2008 und Nissan Micra-Cup 2008
 
 
 
24./25.5.2008: Sensationserfolge für DAG-Motorsport beim Slalomwochenende in Hildesheim: 6 Siege, 6 x Zeiter 6 x Dritter...- mehr bei Slalom 2008 und Nissan Micra-Cup 2008
 
 
30. März 2008: DAG-Motorsport schlug erneut zu: Zwei Klassensiege, zwei zweite Plätze und für den Teamchef gab es oben drauf noch den Gesamtsieg beim Brunnenslalom des ASC Bad Meinberg  - mehr bei Slalom 2008
 
1.12.07: Team DAG-Motorsport räumt ab bei Welfenpokal-Siegerehrung in Goslar - Dieter Scholz verteidigt beide Meistertitel  Mehr bei Slalom 2007  
 
17.11.07: Micra-Cup-Siegerehrung: Alle Titel für DAG-Motorsport - mehr bei Nissan Micra-Cup 2007 und Motorsport aktuell
 
4.11.07: Dieter Scholz gewinnt vierte Meisterschaft 2007: Zwei Siege in Höxter bringen die Offene Stadtmeisterschaft Hannover im DMSB-Slalom 2007 - Damit hat das Team DAG-Motorsport 2007 insgesamt acht Meisterschaften und drei Vizemeisterschaften geholt - TOP! - mehr bei Slalom 2007
 
28.10.07: Team DAG-Motorsport: Vier Siege und ein Totalschaden (ein neuer BMW wird für 2008 aufgebaut) ---- Dieter Scholz gewinnt erneut Welfenpokal-Slalomserie --- Micra-Cup-Nachwuchstitel, Vizemeisterschaft und Damenwertung gehen ebenso an DAG-Motorsport, wie der Einzel-Titel und die Teamwertung 2007 - mehr bei Slalom 2007
 
7.10.07: Vorentscheidung im Welfenpokal: Dieter Scholz  holt Gesamtsieg und gewinnt Stadtsiegel von Bockenem mit abgerissenem Auspuff - mehr bei Slalom 2007
 
25./26.8.07: Sieben Pokale für DAG-Motorsport in Eberswalde/Finow (mit dabei Kathy's Erster!) - mehr bei Slalom 2007
 
19./20.5.07: Team DAG-Motorsport  
räumt ab in Hildesheim: 3 x Platz 1, 3 x Zweiter und 2 x Dritter -mehr bei Slalom 2007 und Nissan Micra-Cup 2007
 
6.5.07: DAG-Teamchef Dieter Scholz gewinnt mit Klassensieg seinen 888. Pokalmehr bei Slalom 2007  
 
 28./29.10.06: Zum Saisonfinale in Oschersleben schreiben Dieter und André Scholz Geschichte im Welfenpokal
 
8.10.06: Dieter Scholz gewinnt trotz Start im BMW  316 i zum 14. Mal Nissan Micra Slalom-Cup Deutschland  - Zwei Siege für ihn und zwei für André Scholz im  Nissan Micra beim Slalom in Bockenem und damit Doppelführung in beiden Welfenpokal-Meisterschaften   für den Teamchef, Rang 3 für den Junior - mehr bei Slalom 2006 und Nissan Micra-Cup
 
Sensations-Rekord für die Ewigkeit:
Teamchef Dieter Scholz schafft es, sechs Slaloms an einem Tag zu fahren und alle sechs zu gewinnen; Resultat: sechs Klassensiege, alle drei möglichen Gruppensiege und drei Gesamtsiege (mehr bei Slalom 2005 und Micra-Cup 2005)
 
 
   
 

 

  Möchten Sie gerne ein Siegerauto für einen Gaststart anmieten? Oder wollen Sie 2014 die ganze Saison mit uns bestreiten? Kein Problem.

Wollen Sie auf unseren Fahrzeugen testen und mit erfahrenen und erfolgreichen Instruktoren Ihr Können bei einem Fahrerlehrgang verbessern? Es ist günstiger als Sie denken. Tests mit gestelltem Fahrzeug 200,- €, mit eigenem 50,- €. Eine Rennsaison mit Vollbetreuung je nach Veranstaltungsart gibt es incl. Nenngelder, Reifen, Benzin, Teamkleidung usw. ab 2500,- €  bis 3000,- € für etwa 20 Slaloms minimum. Miete bei Einzelstarts je nach Veranstaltung 100 - 150 € incl. Nenngeld.

 Interessenten rufen schnell an: 0178/2398663

oder mailen uns: die.scholz@live.de

Dieses Auto ist verkauft

Es holte 2008 zum sechsten Mal in Folge die Meisterschaft und die Nachwuchsmeisterschaft (sowie die jeweiligen Vizetitel)

 

 

Termine und Berichte des Toyota Yaris Cup mit DAG-Fahrer André Scholz unter "Toyota Yaris Cup" (links)

 

 

  Du bist hübsch...  ...und hast was für Autos übrig?     

      

  

Mail uns Fotomaterial   die.scholz@live.de

 

...wer uns findet, findet uns gut.   Phone:0049 (0)178/2398663

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Sie sind Besucher Nr.

Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!